Aktenvernichtung

Wenn Ihre Archive überquellen, sorgen wir für die gesetzeskonforme Vernichtung und Entsorgung der Alt-Akten:

  • Papierdatenträger
  • Magnetbänder
  • digitale Datenträger, wie CDs, CD-ROMs, USB-Sticks, DVDs oder Scheckkarten

Unser Service für Geschäftskunden

  • Archivräumung und -entsorgung vor Ort
  • Abholung und Austauschservice für Sammelbehälter
  • Zuführung zur Verwertung

Sicherheit und Datenschutz

  • Vernichtung und Entsorgung der Papierdatenträger nach den Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO
  • Zertifizierte Datenträgervernichtung gem. DIN 66399 in Sicherheitsstufe P-3, auf Wunsch in P-4 (durch Verwirbeln/Verpressen)
  • umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz vor missbräuchlicher Nutzung von Daten
  • videoüberwachter Gefahrenbereich
  • Entladung in gesicherten Bereichen
  • Vernichtungsprotokoll
  • sicherheitsgeschulte Mitarbeiter/innen
  • Bereitstellung von verschließbaren Sammelbehältern
  • Transport in geschlossenen Fahrzeugen
  • gesetzeskonforme Dokumentation der Vernichtung

Terminvereinbarungen zur Abholung, Lieferung oder zum Tausch von Behältern:
Michael Walter · Telefon 06131 5802-165 · E-Mail schreiben

Selbstanlieferung

Kommen Sie einfach ohne Voranmeldung während der Öffnungszeiten bei uns vorbei und liefern Sie Ihre Dokumente ab.

Die Kosten für Papier belaufen sich auf 0,26 Euro pro Kilogramm ab einer Gesamtmenge von 50 Kilogramm. Mengen unter 50 Kilogramm berechnen wir pauschal mit 15,00 Euro. Die Kosten für sonstige, digitale Datenträger betragen 1,16 Euro pro Kilogramm. Alle Preise inkl. 7 % MwSt. (gültig ab 01.01.2019)

Warenannahme bei Selbstanlieferung:
Aktenvernichtung · Robert-Koch-Straße 8 · 55129 Mainz-Hechtsheim
Montag - Donnerstag I  8:00 Uhr - 12:30 Uhr und 13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag I 8:00 Uhr - 12:30 Uhr und 13:00 Uhr - 14:30 Uhr