Tagesförderstätte mittendr.in – Vielfalt leben

In der Tagesförderstätte mittendr.in gGmbH in Mainz erleben Menschen, die aufgrund einer Schwerst- oder Mehrfachbehinderung nicht in der Werkstatt arbeiten können, einen abwechslungsreichen und individuell strukturierten Betreuungsalltag.

Das 2015 errichtete Gebäude der Tagesförderstätte unterstützt deren innovatives Betreuungskonzept. Die großzügig und offen gestalteten Räume stehen ganz im Zeichen von Inklusion und Teilhabe. So gibt es Werk- und Bildungsräume. Die direkte Nachbarschaft zu den Werkstätten der in.betrieb und der Kita Rheinlinge ermöglicht vielfältige Begegnungen.

Die mittendr.in gGmbH ist ein Tochterunternehmen der in.betrieb gGmbH Gesellschaft für Teilhabe und Integration.